Erhöhung der Schusszahl am Krelinger Schießstand

Hinsichtlich einer geplanten Erhöhung der Schusszahl beim Schießstand Krelinger Heide hat die BI Landrat Ostermann um eine Stellungnahme gebeten. Hier veröffentlichen wir den Schriftwechsel: BI Brief Ostermann-1 Antwort Ostermann BI Brief Ostermann 2-1  ...

Auch Verwaltungsausschuss stimmt gegen Asphaltwerk

In seiner Sitziung am 14.12.2017 hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Walsrode sich mit deutlicher Mehrheit gegen den Bau eines Asphaltmischwerkes in Krelingen entschieden. Damit ist das Thema „Asphaltmischwerk in Krelingen“ endgültig vom Tisch!

Bauausschuss stimmt gegen Asphaltmischwerk

Der Bauausschuss des Walsroder Stadtrates stimmte in seiner Sitzung am 12.12. mit deutlicher Mehrheit gegen den Bau eines Asphaltmischwerkes zwischen Krelingen und Westenholz. Vor der Ausschuss-Sitzung hatten sich rund 100 Bürgerinnen und Bürger der betroffenen...

Bauausschusssitzung am 12.12.

Bei der Sitzung des Bauausschusses der Stadt Walsode am 12.12., 17 Uhr, wird in öffentlicher Sitzung über das geplante Asphaltmischwerk in Krelingen beraten und eine Empfehlung für das weitere Vorgehen ausgesprochen. Wir wollen ab 16.15 Uhr vor dem Rathaus Walsrode...

SPD-Fraktion stimmt gegen Asphaltmischwerk

Bei seiner jüngsten Fraktionssitzung hat sich die SPD-Fraktion im Walsroder Stadtrat gegen den Bau eines Asphaltmischwerkes zwischen Krelingen und Westenholz ausgesprochen. „Wir können einfach nicht erkennen, was aus Walsroder Sicht für die Ansiedlung eines...

Emissionen machen Tausende Menschen krank

Ärztekammperpräsidentin und Lungenfachärztin Dr. med. Martina Wenker fordert effektive Maßnahmen zur Verringerung der Luftverschmutzung. Presseinformation der Ärztekammer...